Zum Hauptinhalt springen Anleitung zur Tastaturbedienung ansehen

Mini-Workshop „Barrierefreie Organisation und Prozesse“

Arbeitseinheiten 2 à 45 Minuten
Teilnehmerzahl max. 12
Zielgruppen
  • Barrierefreiheitsbeautragte
  • Projektleitende
  • Manager von Organisationen (m/w/d)
Inhalte In diesem Workshop geht es darum, wie Organisationen systematisch barrierefreies Design nach innen und außen anwenden. Abschließend wird dazu ein einfaches Reifegradmodell vorgestellt.

Lernziele:

  • Sie verstehen die Prinzipien von barrierefreiem Design und können es im Rahmen von benutzerzentrierten Entwicklungsprozessen anwenden.
  • Sie wissen, welche Prozesse für eine barrierefreie Organisation wichtig sind.
  • Sie kennen das Reifegradmodell des Business Disability Forums und können es anwenden.
Arbeitsformen
  • Inputs
  • Übungen
  • Reflexion
  • Hausaufgabe zum Thema, mit Musterlösung
  • Materialsammlung/Linksammlung zur Vertiefung und Umsetzung
Preis ca. 400€ netto

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Workshop „Einführung zur Digitalen Barrierefreiheit“ (empfohlen)
  • Workshop „Vielfalt der Benutzerbedürfnisse“ (empfohlen)

 

Sie haben Interesse an diesem Workshop? Dann schreiben Sie uns gerne an!