Zum Hauptinhalt springen Anleitung zur Tastaturbedienung ansehen

Mini-Workshop „Barrierefreie Selbstbedienungsterminals“

Arbeitseinheiten 2 à 45 Minuten
Teilnehmerzahl max. 12
Zielgruppen
  • Designer (m/w/d)
  • Entwickelnde von Selbstbedienungsterminals
  • Barroierefreiheitsbeauftragte
  • Projektleitende
  • Manager (m/w/d)
Inhalte Dieser Workshop vermittelt Kenntnisse und Strategien zur Gestaltung von barrierefreien Selbstbedienungsterminals (z.B. Geldautomaten, Ticket-Automaten, Checkin-Automaten am Flughfen). Dazu werden alle relevanten Anforderungen des EN 301 549 herangezogen.

Lernziele:

  • Sie kennen die Kriterien der EN 301 549 v3.2.1 und können sie auf Selbstbedienungsterminals anwenden.
  • Sie kennen die Benutzungsschnittstellenerweiterung EZ Access, um Selbstbedienungsterminals barrierefrei zu machen.
Arbeitsformen
  • Inputs
  • Übungen
  • Reflexion
  • Hausaufgabe zum Thema, mit Musterlösung
  • Materialsammlung/Linksammlung zur Vertiefung und Umsetzung
Preis ca. 400€ netto

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Workshop „Einführung zur Digitalen Barrierefreiheit“ (empfohlen)
  • Workshop „Vielfalt der Benutzerbedürfnisse“ (empfohlen)

 

Sie haben Interesse an diesem Workshop? Dann schreiben Sie uns gerne an!